Breaking News                 Latest News            Usa News                 Latest News

Cocoa: Korean Messenger launches Klip
Das Gaming wird mobil: Statt auf der Videospielkonsole zocken immer mehr Menschen auf dem Smartphone. Das verändert die Computerspielindustrie – und die Spielkultur.

Gamescom: Die neue Spielkonsole heißt Smartphone

Das Gaming wird mobil: Statt auf der Videospielkonsole zocken immer mehr Menschen auf dem Smartphone. Das verändert die Computerspielindustrie – und die Spielkultur.

Gamescom: Die neue Spielkonsole heißt Smartphone
Inhalt
  • Seite 1 — Die neue Spielkonsole heißt Smartphone
  • Seite 2 — Hersteller verdienen in den Spielen, nicht mehr nur an ihnen
  • Auf einer Seite lesen

    Die Gamer haben es sich auf der Gamescom gemütlich gemacht. Aufmitgebrachten Campingstühlen, auf mit Werbebotschaften bedruckten Papphockernder Spielverlage oder einfach auf dem Boden sitzend warten sie in derMessehalle darauf, dass sie endlichdrankommen und den Blockbuster spielen können. Mit bis zusechs Stunden Wartezeit müssen sie rechnen. Und wie vertreibt man sich die ambesten? Selbstverständlich mit Spielen.

    Auf allen möglichen tragbaren Spielkonsolen daddeln die Gamerinnenund Gamer, ob auf dem Nintendo 3DS oder auf der neuen Switch. Und, natürlich,auf dem Handy. Manche ordnen gleichfarbige Bonbons in der gleichen Reihe an,manche ziehen die schwarz-weißen Blöcke des Klassikers Tetris auf ihrem Bildschirm nach unten, manche kämpfen sich durch dasaktuelle Hype-Game Fortnite. Spielenals Zeitvertreib vor dem Spielen.

    Für die Computerspielbranche verheißt diese zerstreute Art desGamings einen riesigen Wachstumsmarkt. Nicht die Hochglanzprodukte für Xbox,PlayStation und PC treiben die Umsätze in die Höhe, sondern mobile Spiele für Smartphonesund Tablets. So wuchs der Markt für Spiel-Apps laut dem Branchenverband Game imersten Halbjahr 2018 um 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Und erstmals hat allein das Smartphoneden bisherigen Klassenprimus überholt, den PC.

    Der Erfolg des mobilen Gamings beruht auf der Verfügbarkeit: EineVideospielkonsole ist nicht billig, ein potenter Gaming-PC ziemlich teuer, aberein Smartphone haben inzwischen fast alle. Um auf dem Handy zu spielen, bedarfes keines Ladenbesuchs, keines Datenträgers, keiner umständlichenHardwareinstallation. Die Games liegen zu Tausenden in den App-Stores und sindmit einem Knopfdruck installiert, auch unterwegs. Manchmal kosten sie nicht maletwas. So wird das Smartphone zur immer verfügbaren Spielkonsole in der Jackentasche.

    Wenn Omas auch Games zocken

    Durch die Verfügbarkeit ändert sich auch die Zielgruppe: Weil dasSmartphone in allen Generationen angekommen ist, haben sich auch mobile Spielein allen Altersstufen verbreitet. So kann der Game-Verband stolz verkünden,dass mittlerweile mehr als 40 Prozent der Deutschen daddeln. Mittlerweile sind28 Prozent der "Nutzer digitaler Spiele" 50 Jahre oder älter. Der Anteil der unter 19-Jährigen, traditionellder größten Gamergruppe, an der deutschen Gamerschaftfällt hingegen.

    Mit der Verschiebung der Altersklassen geht auch ein Wandel derGameskultur einher. Denn eine wichtige neue Käuferschicht für Spiele-Apps sindnicht mehr die ohnehin schon leidenschaftlichen Gamer, sondern eher Gruppen,die nie eine Konsole kaufen würden. Und diese Menschen verhalten sich andersals der typische Gamer: Sie lesen oft keine Gameszeitschriften oder -websitesmehr, sondern spielen, was sowieso schon beliebt ist.

    "Die Auseinandersetzung mit dem Medium wird sehr oberflächlich",sagt Jana Reinhardt, Sprecherin der Indie Arena Booth, in der sich auf derGamescom mehr als 80 unabhängige Entwickler aus Deutschland und der Weltpräsentieren. "Die meisten schauen einfach in die Charts der App-Stores undladen sich irgendein Spiel aus den Top Ten herunter." Für die Branche sei einProblem, dass die neuen "Gamer" keine Magazine mehr läsen oder sich im Netzinformierten. Denn für Entwicklerinnen und Entwickler wird es dadurch immerschwieriger, Games mit neuen Ideen zu verkaufen: Solange man nicht über ein "riesigesMarketingbudget oder eine fette Marke" verfüge, sei es fast unmöglich, auf demMarkt für mobile Spiele präsent zu sein, sagt Reinhardt.

    Publish Date : 26 Ağustos 2018 Pazar 12:07

    Breaking News Headlines

    What time do they close the bars, pubs and clubs in each autonomous community?
    What time do they close the bars, pubs and clubs in each autonomous community?
    One out of every five self-employed have at least one worker in their charge
    One out of every five self-employed have at least one worker in their charge
    19% of british companies that cut their earnings forecasts cited Brexit
    19% of british companies that cut their earnings forecasts cited Brexit
    Employment estimated that only one out of every three contracts to support entrepreneurs to survive in the present
    Employment estimated that only one out of every three contracts to support entrepreneurs to survive in the present
    The aircraft deliveries of Boeing recorded in July, its worst level since November 2008 for the 737 MAX
    The aircraft deliveries of Boeing recorded in July, its worst level since November 2008 for the 737 MAX
    In spite of the crisis in the case of Media Markt & Saturn: mother-to-group makes large profit
    In spite of the crisis in the case of Media Markt & Saturn: mother-to-group makes large profit
    Tug-of-war to Metro: trade group rejects billion Takeover
    Tug-of-war to Metro: trade group rejects billion Takeover
    Bitcoin price under $ 10,000: crypto-Scam to blame?
    Bitcoin price under $ 10,000: crypto-Scam to blame?
    Bitcoin-exchange-Coinbase wants to be the largest crypto-Trustee of the world
    Bitcoin-exchange-Coinbase wants to be the largest crypto-Trustee of the world
    How Blockchain Is Changing Social Media
    How Blockchain Is Changing Social Media
    Signs that You Could be a Snowboarding Instructor
    Signs that You Could be a Snowboarding Instructor
    4 Tips to Get the Perfect Romantic Gift for Your Partner
    4 Tips to Get the Perfect Romantic Gift for Your Partner
    Pages
    NEWS ARCHIVES