Breaking News                 Latest News            Usa News                 Latest News

7 Factors to Consider Before Applying into Any University
Das Gesundheitsministerium hat die Liefermenge für medizinisches Cannabis aus den Niederlanden verdoppelt. Einem Bericht zufolge war die Nachfrage höher als erwartet.

Medizinisches Cannabis: Deutschland importiert 1,5 Tonnen niederländisches Cannabis

Das Gesundheitsministerium hat die Liefermenge für medizinisches Cannabis aus den Niederlanden verdoppelt. Einem Bericht zufolge war die Nachfrage höher als erwartet.

Medizinisches Cannabis: Deutschland importiert 1,5 Tonnen niederländisches Cannabis

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Importmenge für medizinisches Cannabis deutlich erhöht. Für die Behandlung Schwerkranker importiere Deutschland künftig bis zu 1,5 Tonnen jährlich aus den Niederlanden, teilte das Gesundheitsministerium mit und bestätigte damit einen Bericht des Spiegels. Bislang habe die von den Niederlanden zugesagte Liefermenge bei 700 Kilogramm im Jahr gelegen.

Spahn lobte gegenüber dem Magazin die Zusage seines niederländischen Amtskollegen Hugo de Jonge als "gelebte Nachbarschaft". Die Niederlande leisteten damit "einen wichtigen Beitrag zur medizinischen Therapie der deutschen Patientinnen und Patienten".

Dieser Schritt war laut Spiegel durch die hohe Nachfrage nötig geworden. Diese hätten die Erwartungen des Ministeriums übertroffen. Seit 2017 übernehmen die Krankenkassen die Kosten für medizinisches Cannabis bei schwer kranken Menschen, wenn diesen nicht mehr anders geholfen werden kann.

Ab 2020 soll es Cannabis aus Deutschland geben

Nach Informationen des Spiegels stellten im vergangenen Jahr rund 20.000 Patientinnen und Patienten einen Antrag auf die Behandlung mit Cannabis, in 60 Prozent der Fälle sei dies genehmigt worden. Dafür wurden insgesamt 1,2 Tonnen aus den Niederlanden und Kanada importiert.

Ursprünglich wollte die Bundesrepublik ab 2019 selbst Cannabis anbauen. Der Start verzögert sich jedoch, weil die Ausschreibung wegen eines Verfahrensfehlers wiederholt werden musste. Dem Bericht zufolge kann in Deutschland angebautes Cannabis frühestens 2020 geerntet werden.

Cannabis wird unter anderem zur Behandlung von Nervenschmerzen, bei grünem Star, bei ADHS und dem Tourette-Syndrom eingesetzt. Verwendet werden Cannabisextrakte, Cannabisblüten oder Medikamente auf Cannabisbasis.

Publish Date : 26 Ağustos 2018 Pazar 12:07

Breaking News Headlines

Signs that You Could be a Snowboarding Instructor
Signs that You Could be a Snowboarding Instructor
4 Tips to Get the Perfect Romantic Gift for Your Partner
4 Tips to Get the Perfect Romantic Gift for Your Partner
7 exciting benefits of Cryptocurrency
7 exciting benefits of Cryptocurrency
This woman chastises Apple and Google billions of dollars – we Have a large desk
This woman chastises Apple and Google billions of dollars – we Have a large desk
Health Stocks Yielding Healthy Dividends
Health Stocks Yielding Healthy Dividends
Who wield the gavel on Dani Mateo
Who wield the gavel on Dani Mateo
Stopped a narco with 450 kilos of hashish in the car after an accident in Malaga
Stopped a narco with 450 kilos of hashish in the car after an accident in Malaga
The PP accused the PNV of to manufacture an atomic bomb with the new Statute agreed with Bildu
The PP accused the PNV of to manufacture an atomic bomb with the new Statute agreed with Bildu
The associations of students of 26 universities unite to challenge the monarchy
The associations of students of 26 universities unite to challenge the monarchy
The EU is betting on a supercomputer that anticipates natural disasters
The EU is betting on a supercomputer that anticipates natural disasters
The otp requests that are not supported the challenge against Marchena for the ‘whatsapp’ of Cosidó
The otp requests that are not supported the challenge against Marchena for the ‘whatsapp’ of Cosidó
The Government agrees to negotiate with the Basque country and the transfer of the prisons
The Government agrees to negotiate with the Basque country and the transfer of the prisons
Pages
NEWS ARCHIVES